Vermietung

Wohnen bei der Baugenossenschaft mehr als wohnen ist genau das – mehr als wohnen. Wir legen grossen Wert auf Gemeinschaft, Nachhaltigkeit und die Möglichkeit, Wohnen und Arbeiten zu kombinieren. Daher werden die Wohnungen in einem Bewerbungsverfahren vergeben.

Haus A, Aussenfassade
Haus A, Innenhof
Haus A, Sauna
Haus A, Wohnung
Haus B, Fassade
Haus B, Fassade zum Gleis
Haus B, Hauseingang
Haus B, Wohnung

Vermietung 1. Etappe

Die Vermietung der 1. Etappe umfasst die Häuser A und B mit insgesamt 76 Wohnungen. Sie können sich hier auf eine Wohnung bewerben. Bezug ist im Herbst/Winter 2021.

In beiden Häusern gibt es 1.5- bis 6.5-Zimmerwohnungen, sowie Grosswohnungen mit 9.5-Zimmern, Ateliers und Gewerberäume. Im Wohnungsspiegel finden Sie einer Übersicht der Wohnungen. Unsere Vermietungsziele richten sich nach der demografischen Zusammensetzung der Stadt Winterthur. Ziel ist eine ausgeglichene Durchmischung.

Vermietung 2. Etappe

Der Bau der 2. Etappe startet im Sommer 2021. Die Vermietung dieser weiteren 3 Häuser beginnt im Herbst 2022. Sie wird über unseren Newsletter angekündigt. Bei Interesse an einer Wohnung im Hobelwerk melden Sie sich bitte an

Wie werden die Wohnungen vergeben?

Jede Bewerbung wird im Vier-Augen-Prinzip nach folgenden Vergabekriterien geprüft: 

  • Die demographische Zusammensetzung und die soziale Durchmischung in Haus und Quartier. Angestrebt wird eine Durchmischung der Mietenden nach Lebensphasen (Kombination aus Haushaltstyp und Alter), Einkommen (unter Berücksichtigung des Vermögens), Berufs- und Bildungshintergrund, Nationalität
  • Die finanziellen Verhältnisse (Tragbarkeit der Miete)
  • Die Belegungsvorschriften (Anzahl Personen)
  • Die Bereitschaft, sich im Quartier und der Genossenschaft zu engagieren, nach persönlicher Möglichkeit
  • Die Verankerung im Quartier
  • Das bisherige genossenschaftliche oder aufs Hobelwerk bezogene Engagement
  • Die Miete von Arbeitsraum
  • Der Besitz von Autos (Autobesitz ist nicht erlaubt, Ausnahmen können aus gesundheitlichen oder beruflichen Gründen bewilligt werden)
  • Der Haustierbesitz 

Vermietung 2. Etappe

Die Häuser C, D, E der 2. Etappe werden im Herbst/Winter 2023/2024 bezugsbereit sein. Die Vermietung soll im Herbst 2022 starten. Dann bieten wir auch neue Wohnformen wie Clusterwohnungen (für Gross-WGs oder Grosshaushalte) oder Micro-Co-Living (für Ein- oder Zweipersonenhaushalte) an. Wer dran bleiben möchte, abonniert am besten unseren Newsletter.

Kontakt

Baugenossenschaft mehr als wohnen

Hobelwerkweg 45
8404 Winterthur

Mail

044 325 40 50

Newsletter

Regelmässig Infos zum Projekt erhalten.

Anmeldung